Umstieg auf FSX

Alles, was mit der FXP-AIR zu tun hat und in keines der anderen Foren passt.
Offen für Gäste & Passagiere

Re: Umstieg auf FSX

Beitragvon Ralf Nesemann am Di 30. Aug 2016, 23:54

Danke euch beiden. Das deckt sich dann so in etwa mit meinen Erfahrungen. Wobei ich auch sagen muss, das ich im FS 9 alles unter 30 Frames schon als recht ruckelig empfand, wohingegen der FSX hier unter 20 sein muss. Man müsste das sicher mit einem externen Tool messen, damit es vergleichbar ist.
Man merkt es den großen Airports zumindest an, welche schon älteren Datum sind, denn selbst der neue MA Frankfurt(v2) läuft besser als die Vorversion.
In Wien hab ich die Lichter (Lichtpunkte) an den Masten im Menü von FlyTampa ausgeschaltet, das brachte gute 10 Frames mehr (direkt auf dem Airport).
Naja, mal schauen wie lange der FSX Bestand hat, aber ich denke, sobald es eine (echte) 64bit Version vom P3D gibt, werde ich wohl erneut wechseln (insofern nicht alle Addons erneuert werden müssen)
Bild
Flightdeck L.E. Instruktor
Flugsimulatoren PA34-Seneca / Airbus A320
http://www.flightdeck-le.eu
Benutzeravatar
Ralf Nesemann
Senior Type Captain
 
Beiträge: 1833
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 21:00
Wohnort: Großkayna (Nähe EDDP)

Vorherige

Zurück zu Fragen, Meinungen und Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron